WILDKRÄUTER SMOOTHIE


... ist sehr gesund
WILDKRÄUTER SMOOTHIE
  • Kategorie: Smoothie, Vegetarisch
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Arbeitszeit: ca. 20 Min.

Zutaten:

Zutaten berechnet für 2 Personen

40 g
Wildkräuter
1
Apfel
1
Banane
100 ml
Mandelmilch
1
Natursahnejoghurt
1
Kiwi
1
Maracuja
einige
Weintrauben

Zubereitung:

Empfehlung

Wildkräuter gehören zur Gruppe der Superfoods.


Zubereitung

Die Wildkräuter gründlich waschen, den Apfel entkernen und die Banane schälen. Die Früchte in mittelgroße Stücke schneiden.

Alle Zutaten bis auf den Joghurt und die Kiwi in den Mixer geben, ca. 1 Minute auf höchster Stufe mixen.

Anschließend die pürierte Masse in eine größere Schale schütten und den Joghurt vorsichtig unterheben. Die fertige Smoothiemasse auf Desserttellern gleichmäßig verteilen und mit der Kiwi schön dekorieren.

Dieser Smoothie schmeckt leicht süß-säuerlich und ist gut verträglich

Info: Die Kiwifrucht sollte nicht mit in den Mixer. Denn Milchprodukte generell und Kiwi´s vertragen sich nicht miteinander. Der Smoothie bekommt dadurch einen pelzigen, bitteren Geschmack. Dieser Effekt entsteht durch das eiweißspaltende Enzym Actinidin in der Kiwifrucht.

Die Kiwi ist reich an Vitamin C und hat wenige Kalorien.

Die Wildkräuter (z. B. wilde Rauke, Frauenmantel, Giersch, Gundermann) habe ich fertig zusammengestellt gekauft und mit etwas Feldsalat gemischt.

Wer sich mit wilden Kräutern gut auskennt, kann selbst losziehen und Kräuter sammeln gehen. Sobald die Natur im Frühjahr aus dem Winterschlaf erwacht, bieten sich viele Kräuter-Exemplare am Wegesrand, auf Wiesen und in Wäldern an.

Wer sich jedoch mit Kräutern nicht gut auskennt, sollte das nur unter fachkundiger Anleitung machen, denn so manches Exemplar könnte auch giftig sein.

Wildkräuter_Smoothie_fantastictaste

Wildkräuter Smoothie